Lerntherapie

leicht - lebhaft - lernen.

Häufige Änderungen im Schulsystem, steigender Druck und hohe Anforderungen führen dazu, dass immer mehr Kinder Lernstörungen und Lernblockaden entwickeln. Die Kinder sind dabei jedoch nicht weniger begabt, vielmehr wird es ihnen aufgrund dieser Umstände erschwert, ihre Fähigkeiten zu entfalten und ihr Potenzial voll auszuschöpfen. 

Hierzu gehören zum Beispiel die LRS, Dyskalkulie oder ADHS. Kinder und Jugendliche, die eine solche Diagnose erhalten haben, haben häufig viel Frustration und Misserfolg erlebt. Es ist eine regelrechte Abneigung gegenüber Zahlen und Buchstaben entstanden, manchmal sogar gegen die Schule selbst. Der Mut ist den meisten Kindern verloren gegangen, Erfolge bleiben aus.

Gemeinsam erarbeiten wir Methoden und Strategien, um endlich wieder Erfolgserlebnisse zu schaffen und stärken dabei das Selbstwertgefühl Ihres Kindes.  In kleinen Schritten nähern wir uns Buchstaben und Zahlen wieder an und bringen die Freude am Lernen zurück. Individualität und Ressourcenorientierung liegen uns hierbei besonders am Herzen. Die Lerntherapie findet, wie alle Angebote in unserem Institut, in der Eins zu Eins- Situation statt, damit wir uns bestmöglich auf Ihr Kind einlassen können.

Gemeinsam schnüren wir das optimale Lern-Paket für Ihr Kind.

Pin It on Pinterest